Flutlichter auf LED umrüsten: Kosten senken & Umwelt schonen

Modern & leistungsstark, umweltschonend & kostensparend: Die LED-Beleuchtung bringt viele Vorteile mit sich, die auch die Betreiber von immer mehr Sportstätten für sich nutzen wollen. Zunehmend weichen die Stromfresser Halogen- und Qecksilberlampen der zeitgemäßen Alternative – gut für die Umwelt und die Geldbörse. Doch warum lohnt sich die Umstellung auf die LED-Sportplatzbeleuchtung konkret?  Und wie hoch sind die Kosten für Sportplätze, die Ihre Flutlichtanlage auf LED umrüsten möchten? All das und mehr erfahren Sie hier.

Wieso Sportplätze ihre Flutlichtanlagen auf LED umrüsten sollten

Egal, ob beim Training, Freundschaftsspiel oder harten Match, eine gute und gleichmäßige Beleuchtung ist am Platz unerlässlich. Fallen alte Strahler immer wieder aus oder flimmert das Licht, ist die Sicht schnell eingeschränkt. Das stört nicht nur die Sportler und Sportlerinnen und verpasst dem Spielspaß einen Dämpfer, sondern geht auch rasch ins Geld. Der hohe Wartungsaufwand und die schlechten ökologischen Standards sind starke Gegenargumente gegen herkömmliche Flutlichter – und gleichzeitig ein Hauptargument für den Umstieg auf moderne und langlebige LED-Strahler.

Das Umrüsten auf LED ist bei Sportplatz-Flutlichtanlagen also schon allein deswegen eine Investition wert. Welche Vorteile die Umstellung noch mit sich bringt, haben wir für Sie zusammengefasst:

۰Reduktion des Stromverbrauchs & der Energiekosten bis zu 70 %
۰deutliche CO2-Reduktion
۰Langlebigkeit & kaum Wartungsaufwand
۰geringe Lichtimmissionen (abhängig von der Optik)
۰bedarfsgerechte Lichtsteuerung
۰keine Aufwärmzeit
۰hohe Ausleuchtungsqualität

Die Kosten für Sportplätze: Flutlichtanlagen auf LED umrüsten

Die Vorteile der Umstellung auf LED-Lösungen haben wir ja bereits ans Licht gebracht – doch wie sieht es mit den Schattenseiten aus? Die Kosten für das Umrüsten der Sportplatz-Flutlichtanlagen auf LED schrecken nach wie vor manche Sportplatzbetreiber und Vereine ab. Wie hoch die Kosten im Einzelfall ausfallen, hängt von den Ausgangsbedingungen ab. Die Platzgröße, die Mastenanzahl und -höhe, die Anzahl der Bestandsleuchten, die gewünschte Beleuchtungsstärke für den Sportplatz und die Frage, ob ein Blendschutz erforderlich ist, sind hier die ausschlaggebenden Faktoren. Pi mal Daumen kann man für einen Tennisplatz (1 Feld) zwischen 2.000 € und 4.000 € und für einen kommunalen Sportplatz mit einem Betrag zwischen 8.000 € und 35.000 € rechnen (zuzüglich Arbeitsleistung).

Bei der Umstellung sollten also unbedingt Beleuchtungsexperten und Fachplaner zu Rate gezogen werden. Durch ein fachkundiges Gutachten und sorgfältige Lichtplanung können teure Korrekturen oder Anpassungen während des laufenden Betriebs vermieden und die Anschaffungskosten möglichst niedrig gehalten werden. deco&lights berät Sie als LED-Experte seit mehr als 2 Jahrzehnten gerne zu den Möglichkeiten und Kosten beim Umrüsten Ihrer Sportplatz-Flutlichtanlage auf LED.

Förderungen für den Umstieg auf LED

Keine Sorge: In Österreich muss man die Kosten für das Umrüsten der Flutlichter auf LED nicht allein stemmen. Dank der bundesweiten Umweltförderung für die „Beleuchtungsoptimierung von Sportstätten (Flutlichtanlagen) im Außenbereich“ erhält man schon ab dem Austausch von vier Lichtpunkten 30% der förderungsfähigen Investitionsmehrkosten zurück. Zu diesen förderungsfähigen Kosten zählen folgende Punkte:

۰die LED-Leuchten selbst
۰die Lichtplanung
۰die Montageleistungen
۰die Steuerungselektronik

Mit wie viel Unterstützung kann man nun konkret rechnen? Ein Scheinwerfer wird als ein Lichtpunkt gewertet, der wiederum mit 150 € bis 250  gefördert wird. Zudem besteht auch die Möglichkeit auf einen Zuschuss: Wer darauf achtet, dass die Flutlichter am Tennisplatz und Co nicht immer mit voller Leistung, sondern bedarfsorientiert eingesetzt werden, kann pro Lichtpunkt zusätzlich 30 € erhalten. Wenn die Flutlichtstrahler also je nach Betrieb im Präsenz-, Trainings- oder Wettkampfmodus genutzt werden, wird das Umweltbewusstsein finanziell belohnt.

Wollen auch Sie Ihren Sportplatz modernisieren? Gerne beraten Sie unsere Experten von deco&lights zu den besten Voraussetzungen für das Umrüsten der Flutlichter auf LED, Kosten und Umsetzung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Made in Austria

20 Jahre deco&lights & 11 Jahre Erfahrung in der LED Straßenbeleuchtung

Unsere Produkte

Made in Austria - Unsere Leuchten in LED

Unsere Leuchten wurden von uns entwickelt und setzten sich aus verschiednen CE und ENEC geprüften Komponenten "MADE in EUROPA" zusammen und Teile aus der Region Weiz.

Katalog anfordern
  • Kontakt

    deco&lights Gmbh
    Ludersdorf 202
    A – 8200 Gleisdorf

    Tel.: +43 3112 38 111
    Fax: +43 3112 38 111 14
    Mail: office@deco-lights.at

  • Jetzt Katalog anfordern

      Vorname

      Nachname

      E-Mail

      Telefonnummer

      Anmerkungen

      * Pflichtfelder
      ** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung